Lehmbau

Lehmbau und Lehmputze - eine beispiellose Renaissance

Innenputze aus Lehm haben in den letzten Jahren eine beispiellose Renaissance erlebt. Heute beeinflussen raumklimatische und vor allen Dingen ästhetische Argumente die Entscheidung für den Lehmputz.

Lehmputze haben schöne und lebendig strukturierte Oberflächen. Sie sind offenporig und hygienisch, absorbieren Luftfeuchte und wirken angenehm warm.

Naturbelassen oder mit natürlichen Farben behandelt sind sie dauerhaft schön für alle Sinne. Angewendet werden Lehmputze im Wohn- und Gewerbebau, auf allen Untergründen und in allen Räumen.